Platonov Anatolij Ivanovitch

1930-2001

2002-2017, Fam. Platonov
mit Unterstützung von
Fr. Angara Meyer.

Рейтинг@Mail.ru

Anatolij Platonov

Geboren in Kovrov, region Vladimir, Russland. Abschluss: Kunsthochschule, Vilna, Litauen. Mitglied des Künstlerverbandes der UdSSR. Lebte und malte seit 1955 in Ufa, Russland. Verdienter Kunstmaler der BASSR. Zahlreiche Ausstellungen in Russland und im Ausland.

Seine Maltechnik zeichnet sich von ausgeprägter Originalität aus. Sie vereinigt die Einmaligkeit der Farbgebung, die für die Anhänger der litauischen Malschule typisch ist, mit dem Können des großartigen Meisters, der von den strengen Regeln der russischen akademischen Malschule gekennzeichnet ist. Seine Kunstwerke sind in Ausstellungen, Museen und Galerien unverkennbar.

Die Kunstwerke von Anatolij Platonov werden von Kennern der klassischen russischen Malerei in Russland, West- und Zentraleuropa, Nord-Amerika, Japan, Australien und Neu-Seeland hoch geschätzt.